Videos

YouTube App zurücksetzen Android TV

Wenn Ihre YouTube-App nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann ein Zurücksetzen oft die beste Lösung sein. Zu den häufigen Problemen, die mit einem Reset behoben werden können, gehören die folgenden:

  • Videos werden nicht richtig geladen.
  • Die App stürzt ab.
  • Videos werden nicht richtig abgespielt.
  • YouTube antwortet nicht.
  • Audio funktioniert nicht richtig.

Das Zurücksetzen der YouTube-App kann auch ein guter Weg sein, um unbekannte Probleme zu beheben, die Sie möglicherweise haben.

YouTube App zurücksetzen

Um die YouTube-App auf einem Android TV-Gerät zurückzusetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen der YouTube-App auf Ihrem Android TV. Sie können das Menü „Einstellungen“ in der YouTube-App aufrufen, indem Sie auf die drei waagerechten Striche oben links in der App klicken.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option „App-Daten löschen“.
  3. Bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie auf „App-Daten löschen“ klicken.

Durch das Löschen der App-Daten werden alle gespeicherten Einstellungen und Daten in der YouTube-App zurückgesetzt. Sie werden beim nächsten Start der App dazu aufgefordert, sich erneut anzumelden und die Einstellungen neu vorzunehmen.

Hinweis: Wenn Sie die YouTube-App auf Ihrem Android TV deinstallieren und erneut installieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zum Hauptbildschirm des Android TVs und wählen Sie die App-Leiste aus.
  2. Suchen Sie die YouTube-App und halten Sie sie gedrückt, bis das Uninstallationssymbol angezeigt wird.
  3. Klicken Sie auf das Uninstallationssymbol und bestätigen Sie die Deinstallation.
  4. Gehen Sie zum Google Play Store und suchen Sie nach der YouTube-App. Installieren Sie die App erneut, indem Sie auf „Installieren“ klicken.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Wenn Ihr Android TV YouTube-App nicht richtig funktioniert, kann das Zurücksetzen eine gute Möglichkeit sein, die Dinge wieder in Gang zu bringen. Der Vorgang ist schnell und einfach und kann oft eine ganze Reihe von Problemen lösen. Wenn Sie also Probleme mit Ihrer YouTube-App haben, kann das Zurücksetzen oft der beste Weg sein, um die Dinge wieder zum Laufen zu bringen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"