Immer mehr unterstützen denn sogenannten Dark Mode (Nachtmodus). Aber nicht nur Apps, sondern auch Windows 10 wird in dunkles Design dargestellt. Bei unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie bei Google Maps denn Dark Mode aktivieren könnt.

Google Maps Dark Mode Nachtmodus

Auch Google Maps unterstützt den Dark Mode. So wird alles in einer App der Hintergrund und Menüs in dunklen Farben dargestellt. Diese Funktion ist angenehmer für die Augen und spart Akku.

So aktivieren Sie bei Google Maps Routenplaner den Dark Mode Nachtmodus

Sie möchten gerne denn Dark Mode, bei den Google Maps aktivieren, um zu testen, wie das ganze aussieht zwischen hellen und dunklen? Dann machen Sie Folgendes, um die Navigationsansicht bei Ihrem iPhone zu ändern:

1. Starten Sie de Google Maps.
2. Tippen Sie oben rechts auf Euren Profilbild.
3. Wählt Einstellungen„.
4. Tipp weiter auf „Navigation.
5. Scrollen nach unten bis zum Punkt „Kartendarstellung“ und wählt hier die Option „Nacht“ aus.



google maps dark mode Nachtmodus

Ab sofort wird die Straßen Ansicht im dunklen Design Dark Mode Nachtmodus angezeigt.

Sollten bei ihrem Smartphone diese Funktion nicht vorhanden sein, überprüfen Sie, ob Sie das aktuelle Updaten installiert haben. Wenn nicht, installieren Sie den vorhanden Update.

https://www.windowspower.de/iphone-telefonnummer-kontakt-blockieren-und-anrufer-sperren/

Share.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner