Möchtest du ein Backup aus iCloud löschen? Das geht einfach und schnell über deinem iPhone. Durch das Löschen von altem Backup kann wieder Speicherplatz auf der iCloud freigegeben werden.

Backup aus iCloud löschen

Apple bietet jeden iPhone Benutzer 5 GB kostenlosen iCloud-Speicher. Darauf können Backup, Bilder und weitere Sicherungen speichern werden. Je nach Einstellung, was alles gesichert werden soll, kann diese 5 GB Speicherplatz schnell voll werden.

Backups löschen über das iPhone

Öffne die Einstellungen bei deinem iPhone und tippe auf deinen Apple ID Account

Tippe weiter auf „iCloud“

Tippe jetzt auf “Speicher verwalten“

Auf Backups tippen. Es werden Informationen gezeigt über den gespeicherten Backups und wie viel Speicherplatz, die auf der iCloud verwenden.
Klicke auf das gewünschte iCloud-Backup, den du löschen möchtest und wählen, daraufhin „Backup löschen“. Bestätige das Ganze, indem du auf „Deaktivieren & Löschen“ tippst.

Schnellanleitung

  1. Einstellungen Tippen auf dem iPhone
  2. Apple- ID Tippen
  3. Tippe auf iCloud
  4. Als Nächstes auf Speicher verwalten tippen
  5. Backups
  6. Backup wählen
  7. Backup löschen bestätigen

iCloud-Backups auf einem Windows Computer anzeigen

  1. Du kannst dir auch die iPhone-Backups bei ein Windows Computer anzeigen lassen. Dafür benötigst du das iCloud für Windows.  Sobald du es heruntergeladen und gestartet hast, klicke auf „Speicher“.
  2. Klicke weiter links auf „Backups“. Auf der rechten Seite werden nun die Geräte (iPhone, iPad )nun die Backups angezeigt
  3. Möchtest du ein Backup löschen, wähle ein Gerät aus und klicke dann auf „Löschen“.
Share.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner